diwokiel-preview: IT-Nachwuchskräfte begeistern!

Hack the future!

Vom 17.-18. September findet im Rahmen der diwokiel22 die erste City Hacker School statt!

Was ist die City Hacker School?
Die Hacker School aus Hamburg hat dieses Projekt ins Leben gerufen, um junge Menschen zwischen 11 und 18 Jahren für das Programmieren zu begeistern. In Zusammenarbeit mit Unternehmen soll Kindern und Jugendlichen eine Möglichkeit gegeben werden, den breiten Begriff der IT besser zu verstehen und um das Interesse hinter den Berufen zu wecken.

Wie funktionieren eigentlich die alltäglichen digitalen Technologien? Wie können „große“ Probleme Schritt für Schritt gelöst werden, indem man sie in viele kleine Herausforderungen zerlegt? Und warum können wir die richtig guten Lösungen nur gemeinsam entwickeln?
Antworten auf diese Fragen gibt es in den von IT-Spezialist*innen entwickelten Kursen der Hacker School. Spiele programmieren, Apps bauen oder Roboter zum Leben erwecken – all dies wird auf kreative und spielerische Weise in kleinen Teams gelernt und ausprobiert.

Wenn Ihr als Unternehmen mit einem starken IT-Bereich zum Lernort für zukünftige Nachwuchskräfte werden möchtet, freuen wir uns über Eure Teilnahme an der City-Hacker-School.

Interessiert?

Dann kommt zu unserem City Hacker School Kick-Off!

Mittwoch, 29.06., 17:30 Uhr in der Lillebräu GmbH (Anmeldung

 

Weitere Informationen zu dem Projekt der Hacker School: https://hacker-school.de/