post

Julia Gabriel: Meine 3 Highlights der Digitalen Woche Kiel 2018

Bei über 200 Veranstaltungen bei der Digitalen Woche Kiel 2018 kann man leicht den Überblick verlieren… damit ihr also nicht die besten Events verpasst auch heute wieder drei Highlights – diesmal von Julia Gabriel.

 

HighlightsMoin! Ich bin Julia Gabriel und arbeite als Social Media und Online Marketing Managerin bei der Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH). Bevor ich letztes Jahr, nach verschiedenen Stationen im In- und Ausland, nach Kiel und dieses Jahr zur IB.SH kam, war ich in verschiedenen Jobs im (Online) Marketing, in der Unternehmenskommunikation und im Veranstaltungsmanagement tätig.

 

Meine 3 Highlights für die Digitale Woche Kiel

Auf die Digitale Woche Kiel freue ich mich insbesondere, weil das Angebot an Veranstaltungen so unglaublich vielfältig ist. Neben klar praxisorientierten Programmpunkten, aus denen ich einiges für meinen Arbeitsalltag mitnehmen kann, stellen andere Veranstaltungen spannende übergeordnete Fragestellungen zur Digitalisierung in den Fokus. Ich freue mich auf angeregte Diskussionen – und als Neu-Kielerin darauf, auch bei der zweiten #diwokiel wieder viele nette Menschen kennen zulernen!

CONTENT MARKETING STRATEGISCH ANGEHEN

Mittwoch, 12.09.2018 | 10:00 bis 12:00 Uhr | wigital GmbH

„Content is king“ geistert nicht erst seit gestern als Buzzword durch die Branche. Und das absolut zu Recht, wie die vielen Erfolgsbeispiele kleiner und großer Marken und Unternehmen zeigen. Content Marketing zielt darauf ab, den Kunden relevante, wertvolle und qualitative Inhalte zu bieten, um sie langfristig an das Unternehmen zu binden. Der Workshop der wigital Academy geht das Thema praktisch an. Teilnehmende bekommen hier gezeigt, wie sie Themen finden, Inhalte erstellen und Reichweite schaffen.

DIGITAL KONGRESS

Mittwoch, 12.09.2018 | 17:00 bis 20:30 Uhr | Alter Güterbahnhof

Die Digitalisierung sorgt für einen tiefgreifenden Wandel in allen Lebensbereichen – im Privaten wie im Beruflichen. Die zunehmende Vernetzung von Menschen, Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern, neue digitale Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle, die fortschreitende Automatisierung: Hier liegen große Chancen für Unternehmen. Wie diese erkannt und genutzt werden können, beleuchtet der Digital Kongress in Praxisbeispielen von Unternehmen, die die digitale Transformation erfolgreich gemeistert haben.

ALTERNATIVE „CROWDFUNDING“ – WIE AUF WIR BEWEGEN.SH AUS IDEEN PROJEKTE WERDEN

Montag, 10.09.2018 | 17:30 bis 20:00 Uhr | Investitionsbank Schleswig-Holstein

Last, but not least, mein drittes Highlight, das mir besonders am Herzen liegt: Am Beispiel der gemeinnützigen Online-Spendenplattform WIR BEWEGEN.SH, welche die IB.SH im Auftrag des Landes Schleswig-Holstein betreut, erklärt meine Kollegin Jana Möglich, wie Crowdfunding funktioniert und die Vereine, Verbände und andere Institutionen es nutzen können, um Projekte effektiv zu finanzieren.