Veranstalter*in werden

Digitalisierung erlebbar machen und Perspektiven für die Zukunft schaffen – das sind die großen Ziele der Digitalen Woche Kiel. Das einzigartige Digitalfestival bietet den Akteuren aus digitaler und klassischer Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft und Politik Raum für die aktive Auseinandersetzung mit dem digitalen Wandel. Mit der #diwokiel haben wir eine Plattform geschaffen, um Wissen zu teilen, voneinander zu lernen und sich miteinander zu vernetzen – und das für Alle, vom Laien bis zum Profi.

Bei allen Fragen oder Anregungen wenden Sie sich gerne jederzeit an uns.

So einfach geht`s – Unser Leitfaden für Veranstaltende

Wir wollen Ihnen als Veranstaltende im Folgenden einen kleinen Wegweiser an die Hand geben, damit Ihr Event auf der #diwokiel19 für Sie und alle Beteiligten ein besonderes Erlebnis wird:

  1. Inspirieren Sie andere mit Ihrem Event – teilen Sie Ihre Leidenschaft für ein Thema mit Ihren Teilnehmenden. Vermitteln Sie Informationen und Tipps und lassen Sie andere wissen, warum Sie passioniert für dieses spezielle Thema sind.
  2. Haben Sie Spaß – auf eine gute Art und Weise. Es ist für uns selbstverständlich, keine Bilder, Texte oder Kommentare auf Kosten anderer zu verbreiten oder zu teilen.
  3. SIE sind die Digitale Woche Kiel – wir sehen die diwokiel als Plattform, die einen Rahmen für diese besondere Eventwoche ermöglicht. Es ist erwünscht und unentbehrlich, dass jede*r von Ihnen als Botschafter*in der Digitalen Woche Kiel auftritt und in diesem Sinne das private und fachliche Umfeld zur Teilnahme animiert. Nutzen Sie in den sozialen Medien den Hashtag #diwokiel19 und verlinken Sie die diwokiel, wenn Sie über Ihr Event posten.

Wenn Sie Events im Rahmen der Digitalen Woche Kiel 2019 ausrichten möchten, nutzen Sie ganz einfach unser Anmeldeformular.

Sollten Sie mehrere Events durchführen wollen, bitten wir Sie, jedes Event separat einzutragen.

Ein kurzer und kreativer Titel spricht an und bleibt im Kopf. Er sollte aussagekräftig und informativ sein und Ihre Zielgruppe ansprechen.

Beispiel aus 2018: „Alexa, mach den Abwasch“

Die Digitale Woche Kiel 2019 findet von Samstag, 07. September, bis Samstag, 14. September 2019, statt.

Alle Einzelevents werden ab Anfang Mai durch uns koordiniert, z.B. stellen wir sicher, dass möglichst keine Events des gleichen Themas zeitlich parallel angeboten werden. Gerne können Sie Terminvorschläge angeben, wir bitten jedoch um Ihr Verständnis, dass wir den jeweiligen Tag und Uhrzeiten für Events erst ab Ende Juni festlegen, und ggf. mit Ihnen besprechen können.

Sollten Sie an Ihrem Event nachträglich Änderungen und/oder Ergänzungen vornehmen wollen, können Sie dieses in Ihrem Login-Bereich tun. Die Zugangsdaten hierfür erhalten Sie in der Mail, die wir nach Prüfung und Freigabe Ihres Events an Sie versenden.

Es wird auch in diesem Jahr wieder zentrale Orte geben, an denen Themen gebündelt werden. Die finalen zentralen Orte werden auf der Pressekonferenz am 11. Juli 2019 bekanntgegeben. Sie können in der Anmeldemaske angeben, ob Ihr Event an einem dieser zentralen Orte stattfinden soll. Selbstverständlich steht es Ihnen auch frei, eigene Räumlichkeiten, z.B. die Ihres Unternehmens, zu nutzen.

Die zentralen Orte werden durch uns mit folgenden Elementen ausgestattet:

  • Beamer und Leinwand
  • Mikrofonanlage
  • Sitzplätze (der Raumgröße entsprechend)
  • diwokiel19-Branding
  • 30.04.2019: Start der Eventanmeldung zur Digitalen Woche Kiel 2019 (WICHTIG: Eine Anmeldung der konkreten Veranstaltung ist unbedingt erforderlich, auch wenn Sie bereits in der Phase der Ideenfindung einen Beitrag auf der Vernetzungsseite Trello eingereicht haben sollten!)
  • 11.07.2019: Erste Programmveröffentlichung online
  • 12.07.2019: Redaktionsschluss Printprogramm
  • 17.08.2019: Programmveröffentlichung Print
  • Catering und Getränke nach Absprache
  • Metaplanwand/Flipchart
  • Technische Betreuung
  • alle weiteren besonderen Wünsche

Event anmelden

Hier geht’s direkt zur Anmeldemaske:

Jetzt anmelden

Ansprechpartnerin

Anna-Lena Kühl

Digitale Woche Kiel Büro

Fon: 0431/2484-121
programm@digitalewochekiel.de