CAU digital – Vortrag „Multiagentensysteme und Schwarmdynamik“

ART:
Fachvortrag
THEMA:
Bildung & Wissenschaft
ZIELGRUPPE:
offene Veranstaltung

Multiagentensysteme bestehen aus dynamischen Teilsystemen, die miteinander im Informationsaustausch stehen. Damit wird das Ziel verfolgt, als Kollektiv durch Kooperation und Nutzung möglichst lokaler Informationen komplexe Aufgaben zu lösen. Anwendungsfelder umfassen Aktor- und Sensornetzwerke bestehend aus mobilen bzw. stationären luft-, wasser- sowie bodengestützten Robotern, intelligente Verkehrs- und Verkehrsleitsysteme, vernetzte Energiesysteme oder Netzwerke von Mikrosatelliten. Darüber hinaus führt die Analyse biologischer Schwärme auf vielfältige Forschungsfragen, die in autonome, technische Lösungen Eingang finden können. Zur gezielten dynamischen Beeinflussung von vernetzten Multiagentensystemen werden am Lehrstuhl für Regelungstechnik der Uni Kiel neue Methoden entwickelt und anhand vernetzter, mobiler Kleinroboter evaluiert. Im Rahmen des Beitrages wird eine Einführung in die zugrunde liegenden Konzepte und Lösungsansätze sowie deren experimenteller Umsetzung gegeben.



Anmeldung / Kontakt

Herr Gerhard Freudenthaler


Christian-Albrechts-Universität zu Kiel


Telefon: 0431 8802104

E-Mail: veranstaltungen@uni-kiel.de



Veranstaltung Teilen

WANN & WO

WANN:

Donnerstag, 21.09.17 | 15:00 bis 16:00 Uhr


WO:

Klaus-Murmann Hörsaal

Leibnitzstr. 1

24118 Kiel


what3words | Addressing the world erwarten.ärzte.deinen


EINTRITT: Kostenlos


TEILNAHME: offen


BARRIEREFREI: Nein

WER

VERANSTALTER:

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Christian-Albrechts-Platz 4

24118 Kiel


WEBSEITE:

www.uni-kiel.de


FACEBOOK:

www.facebook.com/kieluni


AUF KARTE ANSEHEN