CAU digital – „Vermessung der Landschaft“

ART:
Fachvortrag
THEMA:
Bildung & Wissenschaft
ZIELGRUPPE:
offene Veranstaltung

Vergangene Landschaften haben sich als Spuren in gegenwärtigen Landschaft niedergeschlagen. Diese Tatsache nutzt der SFB 1266 „TransformationsDimensionen – Mensch-Umwelt Wechselwirkungen in Prähistorischen und Archaischen Gesellschaften“ Landschaftsrelikte zu vermessen und vergangene Landschaften digital zu rekonstruieren. Unter anderem kommen hierbei Digitale Geländemodelle (DGM) und Structure from Motion (SfM) zum Einsatz. Diese Präsentation führt den Umgang mit digitalen Landschaftsmodellen am Rechner und die Erstellung eines 3D-Modells mittels SfM am Beispiel des Campus-Megalithgrabes vor. Hierbei wird auf Grundlage zahlreicher Fotos, die mit einer Drohne, Smartphones und digitalen Kameras gewonnen wurden ein digitales 3D-Modell berechnet, das im Rechner weiter verwendet werden kann. Derartige Techniken ergänzen heute herkömmliche Vermessungstechniken und helfen Archäologen, Geographen und Umweltwissenschaftlern bei der Rekonstruktion vergangener Landschaften.



Anmeldung / Kontakt

Herr Oliver Nakoinz


Christian-Albrechts-Universität zu Kiel


Telefon: 0431 8802104

E-Mail: veranstaltungen@uni-kiel.de



Veranstaltung Teilen

WANN & WO

WANN:

Donnerstag, 21.09.17 | 16:00 bis 18:00 Uhr


WO:

Foyer des Unihochhauses

Christian-Albrechts-Platz 4

24118 Kiel


what3words | Addressing the world kaufhaus.werfen.balkon


EINTRITT: Kostenlos


TEILNAHME: offen


BARRIEREFREI: Ja

WER

VERANSTALTER:

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Christian-Albrechts-Platz 4

24118 Kiel


WEBSEITE:

www.uni-kiel.de


FACEBOOK:

www.facebook.com/kieluni


AUF KARTE ANSEHEN