Darf ich mich kurz vorstellen? Ich bin ein Chatbot

ART:
Vortrag, Workshop
THEMA:
Unternehmenskultur & Neues Arbeiten

Künstliche Intelligenz und Kundengewinnung, passt das zusammen? Schließlich kaufen grade im B2B-Segment Menschen immer noch von Menschen. Auch auch bei einem Chatbot gilt: Sinnvoll eingesetzt, ist die Künstliche Intelligenz ein Freund und Helfer.
Mitarbeiter sind wichtig. Ohne sie funktioniert kaum ein Unternehmen. Chatbots sollen auch nicht den Menschen ersetzen. Sie sollen mehr Freiräume für wichtige Aufgaben schaffen, und die Kommunikation mit Kunden sowie Interessenten optimieren. Weniger Administration, dafür ein höherer Service.

In der Gewinnung neuer Kunden gibt es viele Aufgaben, die Umsatzverhinderer sind. Recherche von Adressen, Akquise, Besuche von Messen, Autofahrten zu Interessenten, Angebote schreiben, Vorbereitung von Kundenbesuchen, Beschwerden von Kunden, interne Meetings, Reporting… Die Liste kann noch beliebig weitergeführt werden.

Was dadurch reduziert wird, ist die aktive Zeit bei Interessenten und Kunden, die zu Umsatz führt. Ein Chatbot kann hier ein wertvoller Vertriebsassistent sein. Selektion von Interessenten, Beantwortung von ersten Fragen, die Bereitstellung von Informationen, Zuordnung des richtigen Ansprechpartners und Terminvereinbarer. Sinnvoll geplant, kann genau das ein virtueller Assistent umsetzen.

Wir sprechen über die Anwendungsmöglichkeiten eines Chatbots, der die persönliche Kommunikation mit Interessenten und Kunden kombiniert. Außerdem erhalten die Zuhörer Tipps für die Vorgehensweise bei der Einführung eines eigenen Chatbots.



Kontakt

Herr Dirk Krause


Telefon: 0172 5106604

E-Mail: kontakt@dirkkrause.com



Speaker

Dirk Krause


Anmeldung



Veranstaltung Teilen

WANN & WO

WANN:

Montag, 09.09.19 | 15:00 bis 17:00 Uhr


WO:


EINTRITT: Kostenlos


TEILNAHME: Anmeldung per Buchungssystem


BARRIEREFREI: Ja


Veranstaltender