Digitale Prozessautomatisierung – Bots zur Tea Time

ART:
Präsentation
THEMA:
Wirtschaft
ZIELGRUPPE:
Unternehmensangehörige, Lehrende, Start Ups, Wissenschaft

Robot Process Automation (RPA) ist eine Möglichkeit mit Hilfe von Bots, kleinen Software-Robotern die Digitalisierung von Prozessen weiter voran zu treiben. Routineaufgaben können einfach an solche Helfer übertragen werden. Auch die systemübergreifende Unterstützung von Prozessen wird ohne Eingriffe in die Kernsysteme möglich. In einem Vortrag wird zunächst der heutige Stand der Erfahrungen vorgestellt und anschließend anhand von Beispielen die tatsächliche Anwendung demonstriert. Mit einer Podiumsdiskussion sollen die Vorteile, Risiken und mögliche Anwendungsfelder erörtert werden. Bei einer „Digital Tea Time“ bietet sich im Anschluss die Möglichkeit sich interaktiv am Bau von Bots zu beteiligen und die verblüffende Einfachheit dieses Digitalisierungsansatzes zu erproben, sowie sich untereinander und mit Experten auszutauschen.



Kontakt

Herr Michael Köhler


Telefon: 040 32015 5292

E-Mail: michaelkoehler@kpmg.com



Anmeldung

Anmeldung zur Veranstaltung per E-Mail:

michaelkoehler@kpmg.com


Veranstaltung Teilen

WANN & WO

WANN:

Montag, 10.09.18 | 15:00 bis 17:00 Uhr


WO:

Wissenschaftszentrum

Fraunhoferstraße 13

24118 Kiel


what3words | Addressing the world zimt.warmes.jeder


RAUM: Fraunhofer


EINTRITT: Kostenlos


TEILNAHME: Anmeldung per E-Mail


BARRIEREFREI: Ja


TAGS: SmartCity, eGovernment, Prozessoptimierung

WER

VERANSTALTER:

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Wall 55

24103 Kiel


WEBSEITE:

www.kmpg.de


FACEBOOK:

www.facebook.com/kpmg.ag.wpg/


TWITTER:

twitter.com/kmpg_de


XING:

www.xing.com/company/kpmgagwirtschaftspruefungsgesellschaft


LINKEDIN:

www.linkedin.com/company/kmpg-deutschland