Digitale Transformation des Handels: Bummelbu.de als Tool für Multi-Channel-Marketing

ART:
Workshop
THEMA:
Wirtschaft
ZIELGRUPPE:
Fachpublikum, Unternehmen, offene Veranstaltung

Die Zukunft des Einzelhandels ist ungewiss. Während der Online-Handel boomt, sieht sich der stationäre Einzelhandel gezwungen neue Wege zu gehen, um in einer zunehmend digitalisierten Handelswelt erfolgreich bestehen zu können. Doch welcher Weg ist der richtige? Ein aufwendiger Onlineshop? Auf Amazon verkaufen? Oder die Verbraucher durch geschicktes Online-Marketing in das Geschäft locken?
Der Workshop des jungen Start-up Bummelbu.de zeigt Händlern eine pfiffige Alternative zum Onlinehandel auf: Eine Online-Plattform für lokale Geschäfte, auf der sie sich und ihre außergewöhnlichsten Produkte präsentieren und sich mit den lokalen Kunden vernetzen können – inkl. App als mobilen Einkaufs-Helfer. Die Software von Bummelbu.de bietet einfaches Tool mit dem Neukunden gewonnen, Stammkunden gebunden und Ladenbesuche belohnt werden können. Der Workshop umfasst eine offene Diskussionsrunde, eine Einführung für Bummelbude-Marketing und eine Challenge für Kunden mit tollen Preisen.



Anmeldung / Kontakt

Herr Christopher Meereboer


Bummelbude


Telefon: 0431 90881714

E-Mail: info@bummelbu.de



Veranstaltung Teilen

WANN & WO

WANN:

Freitag, 22.09.17 | 10:00 bis 11:30 Uhr


WO:

Camp 24/7

Kiellinie

24105 Kiel


what3words | Addressing the world anteil.ausflug.früh


EINTRITT: Kostenlos


TEILNAHME: offen


BARRIEREFREI: Ja

WER

VERANSTALTER:

Bummelbude

Kuhnkestr. 6

24118 Kiel


WEBSEITE:

www.bummelbu.de


FACEBOOK:

www.facebook.com/bummelbude/


AUF KARTE ANSEHEN