Digitalisierung der Meere

ART:
Podiumsdiskussion
THEMA:
Politik & Gesellschaft
ZIELGRUPPE:
Unternehmensangehörige, Schüler*innen, Studierende, Lehrende, Bürger*innen, Familien, Start Ups

Die Meere sind vergleichsweise unerforscht, haben jedoch großen Einfluß auf das Klima, die Natur und auch die küstennahen Siedlungsräume. Durch die neuen digitalen Möglichkeiten können Daten über die Meere besser erfaßt, zusammengeführt und ausgewertet werden. Dadurch eröffnen sich neue Chancen, Probleme mit Munitionslasten oder durch Vermüllung und Verseuchung zu begegnen, aber auch wirtschaftliche Nutzungen wie Fischfang oder Offshore-Winderzeugung schonender zu entwickeln sowie Risiken wie durch Klimawandel oder Schiffahrt frühzeitiger zu erkennen und begegnen.



Anmeldung

Die Teilnahme ist nur auf Einladung



Veranstaltung Teilen

WANN & WO

WANN:

Dienstag, 11.09.18 | 17:00 bis 20:00 Uhr


WO:

Camp 24/7

Kiellinie

24103 Kiel


what3words | Addressing the world echt.bemerkung.katze


RAUM: Veranstaltungszelt


EINTRITT: Kostenlos


TEILNAHME: auf Einladung


BARRIEREFREI: Ja


TAGS: Datensicherheit, UmweltUndNatur, BigData

WER

VERANSTALTER:

Wirtschaftsrat der CDU e.V. Sektion Kiel

Kleiner Kuhberg 2 - 6

24161 Altenholz


WEBSEITE:

schleswig-holstein.wirtschaftsrat.de/