Das autonome Schiff – Digitalisierung in der Schifffahrt

ART:
Networking
THEMA:
Wirtschaft
ZIELGRUPPE:
Studierende, Lehrende, Bürger*innen, Start Ups

Start Ups an Bord!
Raytheon Anschütz ist seit über 100 Jahren der Weltmarktführer für moderne Schiffsnavigation; gestern die Erfindung des Kreiselkompasses, heute Vorreiter für integrierte Brückensysteme.
Die Veranstaltung wird mit einem Impulsvortrag über die Digitalisierung an Bord und Kundenerwartungen eröffnet. Start Ups und etablierte Unternehmen aus Norddeutschland pitchen innovative Ideen, wie Digitalisierung die Schifffahrt sicherer und effizienter machen kann. Wie weit sind wir noch vom autonomen Schiff entfernt?
Den Abschluss bildet ausgiebiges Networking mit Snacks und After-Action-Getränken.



Kontakt

Herr Dr. Thomas Lehmann


Telefon: 0431 3019657

E-Mail: thomas_lehmann@raykiel.com



Anmeldung

Anmeldung zur Veranstaltung per E-Mail:

ran-dock@raykiel.com


Veranstaltung Teilen

WANN & WO

WANN:

Mittwoch, 12.09.18 | 15:00 bis 18:00 Uhr


WO:

Raytheon Anschuetz GmbH, Werk 2

Mecklenburger Straße 32-36

24106 Kiel


what3words | Addressing the world solchen.schild.erfuhr


RAUM: RAN-DOCK


ANMERKUNG: Platz für bis zu 50 Gäste - first come, first serve!


EINTRITT: Kostenlos


TEILNAHME: Anmeldung per E-Mail


BARRIEREFREI: Ja


TAGS: Arbeitskultur, BigData, InternetOfThings

WER

VERANSTALTER:

Raytheon Anschuetz GmbH

Zeyestr. 16-24

24106 Kiel


WEBSEITE:

www.raytheon-anschuetz.com


XING:

www.xing.com/companies/raytheonansch%C3%BCtzgmbh


LINKEDIN:

de.linkedin.com/company/raytheon-anschuetz