Digitalisierung nutzen und Kunden begeistern – Anforderungen an den Handel von morgen

VERANSTALTUNGSART:
Vortrag
THEMENBEREICH:
Unternehmenskultur & Neues Arbeiten
LEVEL:
Keinerlei Vorkenntnisse notwendig

Digitalisierung ist als Schlagwort derzeit in aller Mund und steht nicht selten im Fokus aktueller Diskussionen. Doch was steckt eigentlich dahinter? Besonders für kleine und mittlere Unternehmen ist die Umsetzung digitaler Lösungen oder Services vielmals eine große Herausforderung. Verschiedene Umsetzungshürden verhindern, dass Digitalisierung als Lösung verstanden und zielführend umgesetzt wird. Chancen bleiben unerkannt. Hinzu kommt, dass die Anforderungen an den Händler von morgen häufig nicht klar sind. Dabei ist ebendieses Verständnis zwingend notwendig, um Angebote adäquat ausrichten zu können. Wie verhalten sich (potenzielle) Kunden in Zukunft? Welche digitalen Services wünschen sie sich? Wie sieht die Customer Journey junger Kundengruppen aus?

Mit dem Impulsvortrag zum Thema „Digitalisierung nutzen und Kunden begeistern – Anforderungen an den Handel von morgen und Unterstützungsangebote für KMU“ zeigt Judith Hellhake vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel, wie sich die digitale Reise für kleine Unternehmen gestalten lässt und welche Unterstützungsformate das Kompetenzzentrum Handel für KMU zur Verfügung stellt.



Speaker

Judith Hellhake


Anmeldung

Anmeldung zur Veranstaltung per E-Mail:

info@hvnord.de


Veranstaltung Teilen

WANN, WO & WIE

WANN:

Montag, 09.09.19 | 18:00 bis 19:00 Uhr


WO:

Wissenschaftszentrum

Fraunhoferstraße 13

24118 Kiel


what3words | Addressing the world zimt.warmes.jeder


EINTRITT: Kostenlos


TEILNAHME: Anmeldung per E-Mail


BARRIEREFREI: Ja


Bildungsurlaub: Nein


Veranstaltender

Handelsverband Nord

Hopfenstraße 65

24103 Kiel


www.hvord.de

Mitveranstaltender

Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Handel