Digitalisierung – the brave new world – alles ist erlaubt, oder?

ART:
Fachvortrag
THEMA:
Wirtschaft
ZIELGRUPPE:
Unternehmensangehörige, Studierende, Lehrende, Bürger*innen, Start Ups

Die Digitalisierung ist „fortschrittlicher“ als die geltenden IPR (intellectual property rights) -„Spielregeln“ des globalen Miteinander. Vielfach werden Rechte Dritter unbewusst verletzt. Auch Open-Source bedeutet nicht, wie häufig angenommen, dass alles erlaubt ist. Der Vortrag bietet Hilfen im Umgang mit Problemen aus Rechteverletzungen, Abmahnungen, irreführenden Zahlungsaufforderungen etc. im IPR/Geistigen Eigentum und den systemimmanenten Fallstricken.



Kontakt

Herr Jörg Czarnowski


Telefon: 0431 800 99 44

E-Mail: czarnowski@pva-sh.de



Anmeldung

Anmeldung zur Veranstaltung per E-Mail:

czarnowski@pva-sh.de


Veranstaltung Teilen

WANN & WO

WANN:

Dienstag, 11.09.18 | 10:00 bis 12:00 Uhr


WO:

Wissenschaftszentrum

Fraunhoferstraße 13

24118 Kiel


what3words | Addressing the world zimt.warmes.jeder


EINTRITT: Kostenlos


TEILNAHME: Anmeldung per E-Mail


BARRIEREFREI: Ja


TAGS: BigData, Arbeitskultur

WER

VERANSTALTER:

PVA SH GmbH

Fraunhoferstraße 13

24118 Kiel


WEBSEITE:

www.pva-sh.de