Forum IT-Sicherheit Schleswig-Holstein 2017

ART:
Messe
THEMA:
Wirtschaft
ZIELGRUPPE:
Fachpublikum, Unternehmen, Studierende

Die Digitale Infrastruktur eines Landes ist nicht allein Wegbereiter leistungsstarker Technologien. Täglich weltweit erfolgende Angriffe auf vulnerable Systeme, insbesondere auf die sogenannte Kritische Infrastruktur (KRITIS) eines Landes machen deutlich, wie wichtig die Sensibilisierung und ein koordiniertes Handeln aller Beteitligten ist: Wirtschaft, Politik und Strafverfolgungsbehörden.

Die IHK Schleswig-Holstein, das Landeskriminalamt und der Verein Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein e.V. laden im Rahmen der Digitalen Wochke Kiel zum zweiten landesweiten Forum IT-Sicherheit ein.

Im Rahmen spannender Vorträge, Diskussionsrunden und Live-Hacking stehen Ihnen Experten allgemeinverständlich Rede und Antwort zu Ihren Fragen rund um das Thema IT-Security und KRITIS. Eine begleitende Messe mit landesweiten IT-Sicherheitsunternehmen rundet das Forum IT-Sicherheit 2017 ab.

Kurz: IT-Sicherheit bleibt Chefsache. Besuchen Sie uns also, denn es geht auch um Ihre Sicherheit!

Um Anmeldung wird gebeten unter:

https://www.ihk-schleswig-holstein.de/System/veranstaltungssuche/vst/1393042?view=&id=250869&terminId=411843



Anmeldung / Kontakt

Herr Thomas Balk


IHK Schleswig-Holstein


Telefon: 0431 5194228

E-Mail: balk@kiel.ihk.de



Veranstaltung Teilen

WANN & WO

WANN:

Freitag, 22.09.17 | 09:00 bis 17:00 Uhr


WO:

IHK zu Kiel, Haus der Wirtschaft

Bergstraße 2

24103 Kiel


what3words | Addressing the world beutel.gefallen.auszüge


EINTRITT: Kostenlos


TEILNAHME: mit Anmeldung


BARRIEREFREI: Ja

WER

VERANSTALTER:

IHK Schleswig-Holstein

Bergstraße 2

24103 Kiel


WEBSEITE:

www.ihk-schleswig-holstein.de


MITVERANSTALTER:

DiWiSH-Fachgruppe IT-Security

Landeskriminalamt Schleswig-Holstein

AUF KARTE ANSEHEN