Freiheit braucht Wahrheit - Digitale Woche Kiel

Freiheit braucht Wahrheit

ART:
Ausstellung
THEMA:
Politik & Gesellschaft
ZIELGRUPPE:
Unternehmensangehörige, Schüler*innen, Studierende, Lehrende, Bürger*innen, Familien, Wissenschaft

Die digitale Transformation hat den Umgang mit Nachrichten verändert und die uneingeschränkte Verbreitung alternativer Wahrheiten ermöglicht. Studierende des Kommunikationsdesigns präsentieren Beispiele und Projekte, die sich mit den Schwerpunktthemen „Alternative Facts“, „Reporter ohne Grenzen“ und „Die Freiheit, frei zu sein“ befasst haben.
Die Arbeiten sind in den Studienschwerpunkten Informationsdesign und strategische Kommunikation sowie Konzeption und Entwurf entstanden. (Prof. Tom Duscher, Prof. Silke Juchter und Prof. Wolfgang Sasse).

Eröffnet wird die Ausstellung am Montag, den 10. September um 13 Uhr (zur Anscharpark-Suppe)
Dauer der Ausstellung: Dienstag, den 11.9. bis Samstag, den 15.9. von 11 bis 17 Uhr



Kontakt

Frau Anke Müffelmann


Telefon: 0162 245 8398

E-Mail: mueffelmann@muthesius.de



Anmeldung

Die Teilnahme ist offen



Veranstaltung Teilen

WANN & WO

WANN:

Montag, 10.09.18 | 13:00 bis 17:00 Uhr
Dienstag, 11.09.18 | 11:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch, 12.09.18 | 11:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag, 13.09.18 | 11:00 bis 17:00 Uhr
Freitag, 14.09.18 | 11:00 bis 17:00 Uhr
Samstag, 15.09.18 | 11:00 bis 17:00 Uhr


WO:

Haus 1 im Anscharcampus

Weimarer Straße 8

24106 Kiel


what3words | Addressing the world ereignete.heutige.forelle


RAUM: EG und Foyer


EINTRITT: Kostenlos


TEILNAHME: offen


BARRIEREFREI: Nein


TAGS: Datensicherheit, VirtualReality, Medienkompetenz

WER

VERANSTALTER:

Muthesius Transferpark

Haus 1, Weimarer Straße 8

24106 Kiel


WEBSEITE:

www.muthesius.de, www.transferpark.de


MITVERANSTALTER:

Muthesius Kunsthochschule