Geschichte digital

ART:
Workshop
THEMA:
Bildung & Wissenschaft
ZIELGRUPPE:
Studierende, Lehrende, Bürger*innen, Wissenschaft

Wie verändern digitale Möglichkeiten die Arbeit von ehrenamtlichen und professionellen Historikerinnen und Historikern? Zu dieser Frage hat die SPD Geschichtswerkstatt den Digital-Historiker Jens Crueger aus Bremen eingeladen.

Die Veranstaltung richtet sich an alle, die sich für Geschichte und das Digitale interessieren. Nach einem Impuls wollen wir gemeinsam diskutieren.

Jens Crueger forscht und berät unter anderem zur Geschichtsschreibung des World Wide Web und dem Digitalen Kulturellen Erbe, zum digitalen Medienwandel, zu Open Science und zur Wissenschaftsgeschichte, insbesondere der Archäologie.

Die Geschichtswerkstatt in der SPD Schleswig-Holstein beschäftigt sich mit der Geschichte der Arbeiterbewegung. Ihre Erkenntnisse veröffentlicht sie in einem Wiki. Dort arbeiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeinsam und haben so inzwischen ein digitales Nachschlagewerk erstellt, das über 1000 Seiten umfasst.



Kontakt

Herr Steffen Voß


Telefon: 0431-90 60 617

E-Mail: steffen.voss@spd.de



Speaker

Jens Crueger


Anmeldung



Veranstaltung Teilen

WANN & WO

WANN:

Montag, 10.09.18 | 14:30 bis 16:00 Uhr


WO:

Walter-Damm-Haus

Kleiner Kuhberg 28-30

24103 Kiel


what3words | Addressing the world stecken.gestreift.erheblich


EINTRITT: Kostenlos


TEILNAHME: Anmeldung per Buchungssystem


BARRIEREFREI: Ja


TAGS: Arbeitskultur, SocialMedia, eLearning

WER

VERANSTALTER:

SPD Geschichtswerkstatt

Kleiner Kuhberg 28-30

24103 Kiel


WEBSEITE:

www.spd-geschichtswerkstatt.de/


FACEBOOK:

www.facebook.com/SPDGeschichtswerkstatt/