Führen in einer neuen Zeit – Führungs- und Expertentalente und Digitalisierung

ART:
Präsentation
THEMA:
Wirtschaft
ZIELGRUPPE:
Unternehmensangehörige, Studierende, Lehrende, Familien

Die Zukunft wird viel diskutiert und doch immer vager – wie bereitet man denn dann zukünftige Führungskräfte darauf vor, zumal sich auch Führung selbst im Wandel befindet?
Im öffentlichen Dienst mag Digitalisierung eine spezifische Herausforderung für Führungspersönlichkeiten sein. Traditionelle Prägung, ein hohes Bedürfnis nach Sicherheit und eine hohe Anforderung an Korrektheit kennzeichnen oftmals die bestehende Arbeitskultur. Gleichzeitig können öffentliche Organisationen Vorreiter der Digitalisierung sein und für erhebliche Qualitäts-, Effizienz- und Nachhaltigkeitsverbesserungen sorgen. Wie gehen Führungspersönlichkeiten der Zukunft mit dieser Herausforderung um? Welche Kompetenzen und Haltungen sind sinnvoll und wie ist es möglich, diese Führungspersönlichkeiten im öffentlichen Dienst auszubilden und zu fördern?
Erleben Sie das 18-monatige Talente-Entwicklungs-Programm der GMSH!



Kontakt

Frau Dipl.-Psych. Imke Täufer-Krebs


Telefon: 0431 5991146 oder 0151 18856964

E-Mail: imke.taeufer-krebs@gmsh.de



Speaker

Imke Täufer-Krebs
Kerstin Eisenschmidt


Anmeldung

Die Teilnahme ist offen



Veranstaltung Teilen

WANN & WO

WANN:

Dienstag, 11.09.18 | 11:00 bis 12:00 Uhr


WO:

Wissenschaftszentrum

Fraunhoferstraße 13

24118 Kiel


what3words | Addressing the world zimt.warmes.jeder


RAUM: Siemens


EINTRITT: Kostenlos


TEILNAHME: offen


BARRIEREFREI: Ja


TAGS: Arbeitskultur, NeueGeschäftsmodelle, eLearning

WER

VERANSTALTER:

Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR & Eisenschmidt Consultig Crew

Gartenstraße 6

24103 Kiel


WEBSEITE:

www.gmsh.de


MITVERANSTALTER:

Eisenschmidt Consulting Crew GmbH