Kieler Kooperation zu KI – Was Medienhäuser von der Energiebranche lernen können

VERANSTALTUNGSART:
Digitalformat, Vortrag
THEMENBEREICH:
Deep Tech & Künstliche Intelligenz
LEVEL:
Erste Grundkenntnisse hilfreich

Erfahren Sie in diesem Seminar, was KI eigentlich ist, wie sie eingesetzt wird, welche Anforderungen es gibt und wohin die Entwicklung gehen könnte.

Wir befinden uns im Zeitalter der Digitalisierung. Technologie nimmt einen immer größer werdenden Stellenwert ein und unterstützt mehr und mehr Prozesse.
Bereits heute findet künstliche Intelligenz (KI) Anwendung in vielfältigen Bereichen. Was KI eigentlich ist, wie sie eingesetzt wird, welche Anforderungen es gibt und wohin die Entwicklung gehen könnte, erfahren Sie in diesem Seminar.
In dieser Session werden wir uns damit beschäftigen:

• Was Künstliche Intelligenz (KI) ist
• Wie KI heute schon eingesetzt wird
• Was für Anforderungen es an Daten und an KI gibt
• Woran im KI-Feld gerade gearbeitet wird
• Wie KI Geschäftsprozesse erleichtern und optimieren kann

Ihre Referenten für diesen Slot sind Michael Hartke (clarifydata GmbH) und Alexander Woge (knk Gruppe).

Michael Hartke, Gründer und Geschäftsführer der clarifydata GmbH, ist Experte im Bereich Machine Learning und Predictions und wendet dieses Wissen in der Energiebranche zur Optimierung von Geschäftsprozessen an.

Alexander Woge, Gründer und Geschäftsführer der knk Customer Engagement GmbH, hat tiefgehende Kenntnisse über CRM- und ERP Daten und betreut international Kunden in der Verlags- und Medienbranche.



Anmeldung

Anmeldung zur Veranstaltung per E-Mail:

knkServices@knk.com


Speaker

Michael Hartke
clarifydata GmbH
Alexander Woge
knk Gruppe

Veranstaltung Teilen