Roadshow Breitband@Mittelstand

ART:
interaktive Ausstellung
THEMA:
Wirtschaft, Politik & Digitaler Alltag
ZIELGRUPPE:
Fachpublikum, Unternehmen, Schülerinnen und Schüler, Studierende, offene Veranstaltung

Mit der Roadshow Breitband@Mittelstand sollen Chancen und Voraussetzungen des Breitbandausbaus und der Digitalisierung für kleine und mittlere Unternehmen in den Mittelpunkt gerückt werden. Der IHK zu Kiel ist es zur Digitalen Woche Kiel gelungen, das Infomobil des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) in die Landeshauptstadt zu holen.

Ausgerüstet mit modernster digitaler Technologie und ihren Anwendungen, präsentiert das neun Meter lange, drei Meter hohe Roadshow-Mobil, welche Leistungsfähigkeit Breitbandnetze und digitale Anwendungen heute und künftig haben. Der Showroom bietet ein spannendes Innenleben: Auf Mediawänden, Tablets und Notebooks stehen den Besuchern gezielt aufbereitete Programme und interaktive Simulationen, Erklär- und Videofilme, Präsentationen und vieles mehr zur Verfügung. Der besondere Clou: Über die Internetanbindung des Busses können Sie online Ihre eigene Breitbandbedarfsanalyse durchführen.



Anmeldung / Kontakt

Herr Thomas Balk


Industrie- und Handelskammer zu Kiel


Telefon: 0431 5194228

E-Mail: balk@kiel.ihk.de



Veranstaltung Teilen

WANN & WO

WANN:

Dienstag, 19.09.17 | 11:00 bis 16:00 Uhr


WO:

Rathausplatz


EINTRITT: Kostenlos


TEILNAHME: offen


BARRIEREFREI: Nein

WER

VERANSTALTER:

Industrie- und Handelskammer zu Kiel

Bergstraße 2

24103 Kiel


WEBSEITE:

www.ihk-schleswig-holstein.de


MITVERANSTALTER:

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI)

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e. V.

AUF KARTE ANSEHEN