Schulkinovorstellung mit Gespräch „The Cleaners“ (ab Klasse 11)

VERANSTALTUNGSART:
Ausstellung, Vortrag
THEMENBEREICH:
Schule & Lernen
LEVEL:
Keinerlei Vorkenntnisse notwendig

D/BRA 2018. Regie: Hans Block u. Moritz Riesewieck. FSK 16. Dokumentarfilm
Der Film enthüllt eine gigantische Schattenindustrie der digitalen Zensur in Manila, einem der größten Standorte für Content-Moderationen. Tausende von Menschen löschen Tag und Nacht unerwünschte Fotos und Videos im Auftrag der großen Internetkonzerne. Die Entscheidungskriterien sind geheim, die Arbeit ist traumatisierend. Parallel zu den persönlichen Geschichten erzählt der Film von den Mechanismen der Internetplattformen, die zu sozialen Brandbeschleunigern werden und damit global soziale, politische und gesellschaftliche Konflikte vorantreiben.



Kontakt

Kirsten Geißelbrecht


Firma: Kino in der Pumpe

Telefon: 0431/2007650

E-Mail: geisselbrecht@diepumpe.de



Speaker

Henry Krasemann
Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein


Anmeldung

Anmeldung zur Veranstaltung per E-Mail:

geisselbrecht@diepumpe.de


Veranstaltung Teilen

WANN, WO & WIE

WANN:

Mittwoch, 11.09.19 | 10:00 bis 13:00 Uhr


WO:

Kino in der Pumpe

Haßstraße 22

24103 Kiel


what3words | Addressing the world erfindungen.aktueller.erfreuten


RAUM: Kino


EINTRITT: Kostenpflichtig


TEILNAHME: Anmeldung per E-Mail


BARRIEREFREI: Ja


Bildungsurlaub: Nein


Veranstaltender

Kino in der Pumpe

Haßstraße 22

24103 Kiel


www.diepumpe.de

facebook.com/kinopumpekiel

twitter.com/kino_pumpe