Verfolgungswahn – Wie Nutzer an Smartphone und PC ausspioniert werden

ART:
Fachvortrag
THEMA:
Politik & Digitaler Alltag
ZIELGRUPPE:
offene Veranstaltung

Wer online geht, wird oft auf Schritt und Tritt analysiert. Ob mit dem Smartphone im Bus oder beim Videogucken auf dem Sofa: Stets versuchen Unternehmen, für die unterschiedlichsten Zwecke Daten über Nutzer zu sammeln. Usertracking ist unsichtbar und tut nicht weh, die Folgen jedoch sind schwer abzuschätzen.

Programm und Online-Anmeldung unter: https://www.datenschutzzentrum.de/



Anmeldung / Kontakt

Herr K. Janneck


Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz (ULD)


Telefon: 0431 9881399

E-Mail: digitale-woche-kiel@datenschutzzentrum.de



Veranstaltung Teilen

WANN & WO

WANN:

Mittwoch, 20.09.17 | 16:00 bis 17:00 Uhr


WO:

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz (ULD)

Holstenstraße 98

24103 Kiel


what3words | Addressing the world ladung.fühlte.bargeld


EINTRITT: Kostenlos


TEILNAHME: mit Anmeldung


BARRIEREFREI: Nein

WER

VERANSTALTER:

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz (ULD)

Holstenstraße 98

24103 Kiel


WEBSEITE:

www.datenschutzzentrum.de/


AUF KARTE ANSEHEN