#diwokiel – Tania unterwegs: Dienstag (2 – Recap)

Guten Abend 🙂 Das war heute vielleicht ein Wetter. Aber es heißt in Kiel ja so schön: Es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung. Ganz die richtige hatte ich zwar heute nicht an, der Regen hält mich allerdings trotzdem nicht davon ab, für euch die #diwokiel zu erkunden. Jetzt will auch nicht länger jammern, […]

#diwokiel – Tania unterwegs: Montag (2 – Recap)

Guten Abend! Nun geht mein erster Tag auf der #diwokiel zu Ende und ich habe schon sehr viele Eindrücke gewonnen. Falls ihr also noch eine kleine Abendlektüre braucht, lest noch ein wenig weiter. Ich werde im Folgenden kurz meinen Tag und die heute von mir besuchten Veranstaltungen rekapitulieren.

Die vier zentralen Orte der #diwokiel 2018

Das Programm der Digitalen Woche Kiel 2018 umfasst über 250 Veranstaltungen. Bei dieser Fülle vielseitigster Events lohnt es sich, den Überblick zu behalten. Darum gibt es in diesem Jahr vier zentrale Orte, die jeweils einen übergeordneten Themenschwerpunkt haben und euch die Orientierung erleichtern. Diese vier Locations stellen wir euch im Folgenden vor. Neben dem jeweiligen […]

ppi Media – Von Kiel in die ganze Welt

Wir waren bei ppi Media zu Gast, sie unterstützen die diesjährige Digitale Woche Kiel als Premiumpartner. Heiko Bichel, verantwortlich für Public Relations bei ppi Media, gab uns interessante Einblicke in das Unternehmen selbst, das Engagement bei der #diwokiel und einiges mehr.

Jill Thielsen sagt: Digitalisierung #gehtmichan

Diesmal ist das Social Media Team der Digitalen Woche Kiel bei Jill Thielsen zu Gast. Jill hat 2005 bis 2012 an der CAU Neuere deutsche Literatur- und Medienwissenschaft, Kunstgeschichte und Soziologie studiert, ist seit 2013 Doktorandin und Dozentin am Institut für Neuere Deutsche Literatur und Medien an der CAU Kiel. Unser Team hat sich mit ihr […]

Digitale Woche Kiel

Kiel – Transformation mit Tradition

In Kiel sind derzeit viele Kräne im Einsatz. Es wird gebaggert und gemauert, in der Innenstadt und auf dem Gelände des Universitätsklinikums, aber auch an zahlreichen anderen Stellen der Stadt – und bald auch wieder an der Hörn. Diese Stadt wird schon in wenigen Jahren an vielen Stellen ganz anders aussehen als heute. Doch immer […]