Vik unterwegs auf der #diwokiel22 – Samstag

Hey #diwokiel Community,

gestern Vormittag besuchte ich im FLEET7 die Veranstaltung „GAMES, ESPORTS & MORE“ vom E-Sport-Verband Schleswig-Holstein und dem Coworking-Space FLEET7 und XR OCEAN. Von 11-18:00 Uhr wurde dort mithilfe von Spielstationen, Impuls-Vorträgen, Interviews, Kurz-Workshops, Musikeinlagen und Cosplays die bunte Welt der Games erlebbar. Für mich im Fokus stand auch die Verständlichkeit, denn viele Eltern konnten hier zusammen mit ihren Kindern abtauchen und so den Reiz hinter den virtuellen Welten vielleicht das erste Mal selbst entdecken.

Mittags schaute ich dann bei den Job.Talks auf dem up.load Festival vorbei. Thema: Tauche ein ins digitale Marketing. Die Speaker*innen waren: Merle Liftin von wigital, Anna Stoffel von NEW WORK SE und Steffen Fuchs von MOVESELL. Sie erzählten uns spannendes aus ihrem Joballtag, welche Skills sie brauchen und wie ihr Weg dorthin war.

Abends hörte ich zum Abschluss noch einem weiteren Vortag in der Seeburg zu: Lost in Potentials? Das Metaverse und die Zukunft der Arbeit. Im Metaverse vermischen sich Trends und Technologien – sie machen neugierig und haben das Potential unsere Kommunikation nachhaltig zu verändern! Was bedeutet diese Entwicklung aber für die „Future of Work“? Der Hamburger Metaverse Expert Simon Graff lieferte uns hierzu genauere Einblicke. Von aktuellen Möglichkeiten, in Bereichen von Training & Education, über das Ausprobieren unterschiedlicher Eventformen, bis hin zu dem Kaufen von virtuellem Land und anderen virtuellen Gütern.

Mit diesem aufregenden Tag endete meine Reise durch die digitale Welt auf der #diwokiel 2022. Vielen Dank, dass Ihr meinen Geschichten gefolgt seid und vielleicht sehen wir uns ja 2023 wieder! Ich freu mich schon.

Eure Vik.