ADApp – Lieferung von Medikamenten per Apotheken-Drohnen-App

VERANSTALTUNGSART:
Erlebnis, Vortrag
THEMENBEREICH:
Digitale Transformation & Arbeitswelt
LEVEL:
Keinerlei Vorkenntnisse notwendig

Im Projekt ADApp (Apotheken-Drohnen-App) arbeiten Partner aus Wirtschaft und Wissenschaft zusammen.

Wie bekommen Menschen dringend benötigte Medikamente, wenn sie beispielsweise aufgrund von häuslicher Quarantäne nicht in eine Apotheke gehen können? Das geplante elektronische Rezept kann helfen, aber: Wie kommt das Medikament dann zur Patientin oder zum Patienten? Und wie sieht es mit der Akzeptanz dieser Methode – wissenschaftlich evaluiert – aus? Das Ziel des Projekts ist die Entwicklung einer Apotheken-Drohnen-App und die Einbindung eines Drohnenflugsystems, das jede Apotheke nutzen kann und das die Medikamente direkt und kontaktfrei an die Haustür liefert.



Anmeldung

Die Teilnahme ist offen



Speaker

Tim Fischer
DiAvEn UG
Hans Helmbold
Hochschule Sachen-Anhalt

Veranstaltung Teilen

WANN, WO & WIE

WANN:

Montag, 13.09.21
| 13:00 bis 14:30 Uhr


DIGITAL:

https://veranstaltungen.dataport.de/diwokiel21/livestream


EINTRITT: Kostenlos


TEILNAHME: offen


Veranstaltender

Dataport AöR

Altenholzer Str. 10-14

24161 Altenholz


www.dataport.de

Mitveranstaltender

Brain-SCC

Fritz-Haber-Str. 9

06217 Merseburg


https://www.brain-scc.de/