CineMare | Bootskino

ART:
Präsentation
THEMA:
Bildung & Wissenschaft
ZIELGRUPPE:
offene Veranstaltung

Das CineMare | Bootskino ist ein ambitioniertes Pionierprojekt, das es so in dieser Form sonst nirgendwo in Deutschland gibt. Nicht zuletzt durch die Möglichkeit, hier auf lange Sicht einen medienwirksamen Rekord aufzustellen, hat das CineMare | Bootskino das Potential als weiteres Alleinstellungsmerkmal im maritimen Profil von Kiel Saiing City unsere Stadt als digitalen Standort zu stärken und überregional und langfristig auch international bekannt zu machen.

Angelehnt an das Prinzip des Autokinos zeigt das CineMare | Bootskino Meereskurzfilme auf einer zum Wasser ausgerichteten Leinwand. Die Kinozuschauer sitzen dabei in ihren Booten, der Ton wird auf der Frequenz von Kiel FM über das Bordradio oder jedes mobile Gerät zu empfangen sein.

Als Ort bietet sich die Reventloubrücke in Südausrichtung an. Dort können sich Boote sicher ins Päckchen legen und ohne Kollisionsrisiko die Vorstellung genießen. Auch Ruderer und Kajaker können dort windgeschützt liegen.



Anmeldung / Kontakt

Herr Till Dietsche


CineMare Int'l Ocean Film Festival Kiel / CineMare UG


Telefon: 0160 6645034

E-Mail: dietsche@cinemare.org



Veranstaltung Teilen

WANN & WO

WANN:

Freitag, 22.09.17 | 19:00 bis 21:00 Uhr


WO:

Reventloubrücke


EINTRITT: Kostenlos


TEILNAHME: offen


BARRIEREFREI: Nein

WER

VERANSTALTER:

CineMare Int'l Ocean Film Festival Kiel / CineMare UG

Knooper Weg 149a

24118 Kiel


WEBSEITE:

www.cinemare.org


FACEBOOK:

www.facebook.com/cinemare.org


MITVERANSTALTER:

Offener Kanal Kiel

Medienabteilung der Fachhochschule Kiel

AUF KARTE ANSEHEN