City Beautification durch Beleuchtung

VERANSTALTUNGSART:
Beratung, Konferenz
THEMENBEREICH:
Smart City & eGovernment
LEVEL:
Keinerlei Vorkenntnisse notwendig

Stadtverschönerung kann durch innovative Beleuchtungslösungen erreicht werden (Lichtlösungen und Lichtsteuerungen) mit nachhaltigen Effekten in Richtung: Wohnwertverbesserung, Vandalismusreduzierung, Belebung von Tourismus, Gastronomie und Einzelhandel, Reduzierung von Leerstand, Erzeugen von Begeisterungseffekten. Experten berichten aus verschiedenen Perspektiven und laden zur Dikussion ein, besonders geeingnet für Verantwortliche der Stadt, Wohnungsbaugegesellschaften, Verantwortlichen in Handel, Hotellerie & Gastronomie, und Entscheider von Immobilien.

Stijn Bröcker
Business Segment Manager
Traxon e:cue Europe
“Funktionale und Dekorative Aussenbeleuchtung in der Smart City“

Dunja Storp
Dipl. – Ing. Architektur (FH),
Dipl. Verwaltungswirtin,
Kriminologin und Polizeiwissenschaftlerin, M. A.,
„Einflüsse auf Wahrnehmung und Verhalten durch Beleuchtung“

Herr Andreas Boysen
Technische Fakultät Uni Kiel
„Digitale Beleuchtung am Beispiel des Uni-Hochhaus Kiel“

Hans Peter Kuhn
Künstler und Komponist
„Lichtkunst im öffentlichen Raum“



Kontakt

Herr Marcus Höchst


Telefon: +49 40 4600 2660

E-Mail: marcus.hoechst@stageled.com



Speaker

Andreas Boysen
FH Kiel
Dunja Storp
Hans Peter Kuhn
Hans Peter Kuhn
Stijn Bröcker
Traxon e:cue Europe


Anmeldung

Anmeldung zur Veranstaltung per E-Mail:

diwokiel19@stageled.net


Veranstaltung Teilen

WANN, WO & WIE

WANN:

Mittwoch, 11.09.19 | 15:00 bis 18:00 Uhr


WO:

Technische Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Kaiserstraße 2

24143 Kiel


what3words | Addressing the world geladen.allen.maigrün


RAUM: großer Hörsaal


EINTRITT: Kostenlos


TEILNAHME: Anmeldung per E-Mail


BARRIEREFREI: Ja


Bildungsurlaub: Ja


Veranstaltender

Stageled GmbH

Friedensallee 7-9

22765 Hamburg


www.stageled.com

Mitveranstaltender

Traxon | e:cue

Ursulaplatz 1

50668 Köln


www.traxontechnologies.com/de