Das wechselseitige Verhältnis von Bildung und Digitalisierung

VERANSTALTUNGSART:
Vortrag
THEMENBEREICH:
Politik & Gesellschaft
LEVEL:
Keinerlei Vorkenntnisse notwendig

Idealistische Bildung klingt altmodisch und nicht kompatibel mit der modernen digitalen Welt. Bei genauerer Betrachtung müssten diese Begriffe aber zusammen gedacht werden, denn es entstehen dadurch Synergien, mit denen die Zukunft human gestaltet werden kann.
Welche Bildungsideale braucht eine digitale Welt?
Was zeichnet den Menschen gegenüber künstlicher Intelligenz noch aus?
Wir erinnern Sie an alte Bildungsideale, die in Zeiten der Digitalisierung neue Relevanz bekommen.
Im Vortrag werden diese Ideen und mögliche Bildungsszenarien (die für alle Menschen relevant sind) mit Ihnen diskutiert.



Speaker

Leona Kruse
CAU zu Kiel
Philipp Marquardt


Anmeldung

Die Teilnahme ist offen



Veranstaltung Teilen

WANN, WO & WIE

WANN:

Donnerstag, 12.09.19 | 17:00 bis 18:00 Uhr


WO:

Seeburg

Düsternbrooker Weg 2

24105 Kiel


what3words | Addressing the world erkannt.offiziell.kräuter


EINTRITT: Kostenlos


TEILNAHME: offen


BARRIEREFREI: Ja


Bildungsurlaub: Nein


Veranstaltender

PerLe, Universität Kiel

Koboldstr.4

24118 Kiel