Der Weg zur Smart City am Beispiel Lübeck

THEMENBEREICH:
Künstliche Intelligenz
LEVEL:
Erste Grundkenntnisse hilfreich

Wo wir stehen und was wir noch vorhaben – Ein Deep Dive

Die digitale Transformation einer Stadt ist ein langer Weg. Auch die Hansestadt Lübeck hat die Möglichkeit genutzt und befindet sich mitten im Prozess hin zur Smart City. Für das Gelingen dieser Herkulesaufgabe bedarf es vieler Faktoren, die zusammenspielen. In Lübeck sind das die klaren Absichtserklärungen von Verwaltung, Unternehmen und Gesellschaft, die Digitalisierung als Chance zu erkennen und sie für eine bessere Lebensqualität aller einzusetzen. Des Weiteren bedarf es starken Netzwerken wie dem Energiecluster Digitales Lübeck und vor allem: Einem massiven Aufbau von Netzen, Sensorik sowie einer Smart City Plattform – dem Herzen einer jeder Smart City.

In diesem Deep Dive-Smart City wollen wir Sie einladen, über unseren Weg zu sprechen und Ihnen Einblicke in unsere interoperable Datenplattform zu geben. Unser Smart City-Team wird Sie außerdem mitnehmen in die spannende Welt von Funk- und LoRaWAN-Netzen und erklären, was sie im IoT-Sektor gerade bewegt.
Abschließend wollen wir gemeinsam mit Ihnen über die Pain Points auf dem Weg zur Smart City oder Smart Region sprechen. In einem Austausch rund um Themen wie Ausschreibungsprozesse, Strategieentwicklung und Ressourcenmangel können wir gemeinsam an Lösungen arbeiten.



Anmeldung

Anmeldung zur Veranstaltung per E-Mail:

Gesa.Broenstrup@travekom.de


Veranstaltung Teilen

WANN, WO & WIE

WANN:

Donnerstag, 15.09.22
| 09:00 bis 12:30 Uhr


WO:

FLEET7

Fleethörn 7

24103 Kiel

RAUM: Kalifornien


EINTRITT: Kostenlos


TEILNAHME: Anmeldung per E-Mail


BARRIEREFREI:Ja


Veranstaltender