Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) – was müssen Unternehmen beachten? - Digitale Woche Kiel

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) – was müssen Unternehmen beachten?

ART:
Fachvortrag
THEMA:
Wirtschaft
ZIELGRUPPE:
Unternehmensangehörige

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Europa neues Datenschutzrecht. Die Datenschutz-Grundverordnung ist anzuwenden. Die datenschutzrechtlichen Grundregeln haben sich dabei nicht wesentlich verändert. Gesetzliche Pflichten etwa zur Einsetzung von Datenschutzbeauftragten, Dokumentations- und Meldepflichten sowie der Vorgaben zum Abschluss von Verträgen zur Auftragsverarbeitung bestanden in bestimmten Konstellationen schon vor dem 25. Mai 2018. Der Vortrag soll unabhängig davon dazu dienen, Neuerungen darzustellen und einen Überblick über die rechtlichen Regeln zu gewinnen.

Programm und Online-Anmeldung unter: https://www.datenschutzzentrum.de/



Anmeldung



Veranstaltung Teilen

WANN & WO

WANN:

Donnerstag, 13.09.18 | 13:30 bis 15:00 Uhr


WO:

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz (ULD)

Holstenstr. 98

24103 Kiel


what3words | Addressing the world aufgelöst.beweisen.leicht


ANMERKUNG: Anmeldung erforderlich


EINTRITT: Kostenlos


TEILNAHME: Anmeldung per Buchungssystem


BARRIEREFREI: Nein


TAGS: Datensicherheit

WER

VERANSTALTER:

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz (ULD)

Holstenstr. 98

24103 Kiel


WEBSEITE:

www.datenschutzzentrum.de/