Die neue Datenschutzgrundverordnung – was müssen Unternehmen künftig beachten?

ART:
Fachvortrag
THEMA:
Wirtschaft, Politik & Digitaler Alltag
ZIELGRUPPE:
Fachpublikum, Unternehmen

Ab dem 25. Mai 2018 gilt in Europa neues Datenschutzrecht. Die Datenschutzgrundverordnung ist fortan anzuwenden, Unternehmen müssen dann neue Regeln einhalten, was z.B. den Umgang mit Informations- und Meldepflichten, die Führung von Verarbeitungsverzeichnissen, die Datenschutz-Folgenabschätzung und die Einwilligung in die Datenverarbeitung betrifft. Der Vortrag soll dazu dienen, einen Überblick über die neuen rechtlichen Vorgaben zu gewinnen.

Programm und Online-Anmeldung unter: https://www.datenschutzzentrum.de/



Anmeldung / Kontakt

Herr K. Janneck


Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz (ULD)


Telefon: 0431 9881399

E-Mail: digitale-woche-kiel@datenschutzzentrum.de



Veranstaltung Teilen

WANN & WO

WANN:

Dienstag, 19.09.17 | 14:00 bis 15:30 Uhr


WO:

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz (ULD)

Holstenstraße 98

24103 Kiel


what3words | Addressing the world ladung.fühlte.bargeld


EINTRITT: Kostenlos


TEILNAHME: mit Anmeldung


BARRIEREFREI: Nein

WER

VERANSTALTER:

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz (ULD)

Holstenstraße 98

24103 Kiel


WEBSEITE:

www.datenschutzzentrum.de/


AUF KARTE ANSEHEN