Digitalisierung – Mittendrin und trotzdem außen vor?

THEMENBEREICH:
Künstliche Intelligenz
LEVEL:
Keinerlei Vorkenntnisse notwendig

Lassen Sie sich inspirieren von erfahrensbasierten Denkrichtungen unserer Projekte. Erlangen Sie Ihre Schöpfungskraft digitaler Mehrwerte zurück.

Nichtstun und abwarten ist kein optimaler Entwicklungsweg. Viele Unternehmen haben daher bereits aktiv losgelegt und sind in Digital-Projekte eingestiegen, um Ihre Probleme zu lösen, analoges zu Wandeln oder Prozesse zu beschleunigen. Von der Raupe zum Schmetterling, so der Plan. Auf diese Theorie folgte bei vielen die Ernüchterung oder einfach eine schnellere Raupe. Verhaltensmuster der Vergangenheit, fehlende strategische Grundsatzüberlegungen, mangelnde Erfahrungen oder fehlender Mut für das Ziehen der Notbremse haben in vielen Unternehmen zu unnötigen Kosten, Frustration und Vertrauensverlust geführt. Finden Sie mit uns wieder den Mut zu einem kurzen gedanklichen Reset. Ihre Fragen bewegen uns Antworten zu liefern: Wo stehen wir heute? Worauf müssen wir ein besonderes Augenmerk legen? Wie nutzen wir unsere Investitionen verlustfrei weiter und schöpfen weitere Mehrwerte? Wie können wir das digitale Vertrauen unserer Mitarbeiter aufbauen und besser nutzen? Wie wird unsere Raupe zum Schmetterling?
Wir wollen Sie in diesem Vortrag auf neue Gedankenfelder entführen, Ideen liefern und das Feuer der Begeisterung für die digitale Transformation schüren. Melden Sie sich noch heute an.



Anmeldung



Kontakt

Herr René Pogrzeba


Telefon: +49 431 200 867-510

E-Mail: r.pogrzeba@foerdedigital.de



Speaker

René Pogrzeba
förde Digital

Veranstaltung Teilen

WANN, WO & WIE

WANN:

Donnerstag, 15.09.22
| 10:00 bis 11:30 Uhr


WO:

förde Digital GmbH

Theodor-Heuss-Ring 56

24113 Kiel

RAUM: Konferenzraum


EINTRITT: Kostenlos


TEILNAHME: Anmeldung per Buchungssystem


BARRIEREFREI:Nein


Veranstaltender

förde Digital

Theodor-Heuss-Ring 56

24113 Kiel


foerdedigital.de

www.linkedin.com/company/72809753/