Frag den ITVSH!

VERANSTALTUNGSART:
Digitalformat, Podiumsdiskussion
THEMENBEREICH:
Digitale Transformation & Arbeitswelt
LEVEL:
Keinerlei Vorkenntnisse notwendig

Vertreter*innen des IT-Verbunds Schleswig-Holstein AöR (ITVSH), u.a. Dr. Philipp Willer, Geschäftsführer, stellen sich den Fragen.

Ab dem 1. Januar 2023 müssen Kreise, Städte und Gemeinden ihren Bürgerinnen und Bürgern – genauso wie allen Unternehmen – unmittelbaren Zugang zu ihren Leistungen ermöglichen. Und dieser Zugang wird nicht mehr nur durch die Türen von Rathaus oder Amtsstuben erfolgen, sondern online von dort aus, wo es in das Leben der Menschen passt. Das OZG beschreibt diese große Aufgabe der digitalen Transformation unserer Gesellschaft auch für den Umgang der Bürgerinnen und Bürger und Unternehmen mit ihrer Verwaltung.
Der IT-Verbund Schleswig-Holstein AöR (ITVSH) ist im Auftrag für die Kommunen unterwegs, koordiniert die OZG-Umsetzung, vernetzt und leitet die Digitalisierungs-Community an und dient als Schnittstelle zum Land.
Der ITVSH macht die Kommunen im Land SH fit für die digitale Transformation! Wo er Coach sein kann, welche Etappenziele bereits erreicht sind und welches Ausdauerprogramm noch auf dem Plan steht – das dürfen Sie/könnt ihr in diesem digitalen Format u.a. den Geschäftsführer Dr. Philipp Willer fragen. Moderiert wird die Veranstaltung von Dr. Peter Schottes.



Anmeldung



Kontakt

Herr Carsten Pieper


Telefon: +49 (0)431 988-8653

E-Mail: carsten.pieper@itvsh.de



Veranstaltung Teilen

WANN, WO & WIE

WANN:

Mittwoch, 09.09.20 | 10:30 bis 12:00 Uhr


DIGITAL:

Streaming Link folgt


EINTRITT: Kostenlos


TEILNAHME: Anmeldung per Buchungssystem


Veranstaltender

IT-Verbund Schleswig-Holstein (ITVSH) AöR

Reventlouallee 6

24105 Kiel


www.itvsh.de