IT weiblicher machen: Attraktive Unternehmenskultur für IT-Expertinnen

ART:
Workshop
THEMA:
Politik & Gesellschaft
ZIELGRUPPE:
Unternehmensangehörige, Studierende, Lehrende

Eine Kultur, in der Vernetzung, Flexibilisierung und Innovation eine große Rolle spielen, sind in der IT bereits selbstverständlich. Was sind zusätzliche Paradigmen, mit denen sich IT-Expertinnen wohl fühlen und mit denen sie sich optimal entfalten können? Welcher Kontext von Arbeitsbedingungen, Inspirationsmöglichkeiten, Mitgestaltung und persönliche Förderung zieht female experts an? Wie finden, entdecken und fördern Sie IT-Expertinnen?
• Female (IT) talents entdecken und fördern
• Die Kultur (hard and soft facts) bewusst prägen und gestalten
• Attraktive Unternehmenskultur für IT-Expertinnen

Diese zentralen Fragen werden im Kreis von Experten und Expertinnen diskutiert, um den Organisationsentwicklungs- und Personalabteilungen in Unternehmen zielführende Wege zur Gewinnung qualifizierter Frauen in IT-nahen Berufen aufzuzeigen.



Kontakt

Frau Regine Schlicht


Telefon: +49 431 20084 320

E-Mail: rschlicht@vater-gruppe.de



Speaker

Kerstin Eisenschmidt


Anmeldung

Anmeldung zur Veranstaltung per E-Mail:



Veranstaltung Teilen

WANN & WO

WANN:

Mittwoch, 12.09.18 | 10:00 bis 13:00 Uhr


WO:

IHK zu Kiel

Bergstraße 2

24103 Kiel


what3words | Addressing the world beutel.gefallen.auszüge


RAUM: noch unbekannt


EINTRITT: Kostenlos


TEILNAHME: Anmeldung per E-Mail


BARRIEREFREI: Ja


TAGS: Arbeitskultur

WER

VERANSTALTER:

Digitale Wirtschaft SH e.V., Fachgruppe Frauen@DiWiSH

Lorentzendamm 24

24103 Kiel


WEBSEITE:

www.diwish.de/frauendiwish.html