Healthcare Hackathon des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein, der Kieler Nachrichten, IBM und Cisco

ART:
Wettbewerb
THEMA:
Gesundheit
ZIELGRUPPE:
Fachpublikum, Unternehmen, Studierende

Wie sieht die Technologie der Zukunft aus? Das UKSH, die Kieler Nachrichten, IBM und Cisco rufen Startups und Unternehmen zum Healthcare Hackathon nach Kiel. Vom 22.09. bis zum 23.09.2017 erarbeiten die Hackteams Ideen, um die Medizin-Technologie der Zukunft in neue Bahnen zu lenken. Den Gewinnern winken Preise im Wert von 30.000 Euro.

30 Stunden haben die Teams Zeit, ihre Ideen auszuarbeiten. Online Teachings und Flying Coaches von und mit IBM, Apple und anderen spannenden Firmen unterstützen die Teams dabei. Ziel ist es, innerhalb des Zeitfensters kollaborativ ein MVP – die erste minimal funktionsfähige Iteration eines Produkts – zu entwickeln. Hieran lässt sich eine Vorstellung über die Funktionsweise der Produktidee sowie erste Marktchancen gewinnen.

Sie möchten mit Ihrem Team am Healthcare Hackathon teilnehmen? Weitere Details zur Anmeldung finden Sie unter: www.healthcare-hackathon.de



Anmeldung / Kontakt

Herr Christian Elsner


UKSH


Telefon: 0152 22979209

E-Mail: christian.elsner@uksh.de



Veranstaltung Teilen

WANN & WO

WANN:

Freitag, 22.09.17 | 10:00 bis 23:00 Uhr
Samstag, 23.09.17 | 09:00 bis 16:30 Uhr


WO:

Sparkassen Arena

Europapl. 1

24103 Kiel


what3words | Addressing the world tagtraum.fahrten.fehlerfreie


RAUM: Schweden und Dänemark


EINTRITT: Kostenlos


TEILNAHME: mit Anmeldung, auf Einladung


BARRIEREFREI: Nein

WER

VERANSTALTER:

UKSH

Ratzeburger Allee 160

23538 Luebeck


WEBSEITE:

www.uksh.de


MITVERANSTALTER:

IBM

Kieler Nachrichten

Cisco

AUF KARTE ANSEHEN