Kiel auf dem Weg zur Zero.Waste.City.

VERANSTALTUNGSART:
Digitalformat, Vortrag
THEMENBEREICH:
Smart City
LEVEL:
Keinerlei Vorkenntnisse notwendig

Abfälle vermeiden, Ressourcen schonen und Klima schützen - die Landeshauptstadt Kiel macht sich auf den Weg zur ersten Zero.Waste.City Deutschlands.

Die Landeshauptstadt Kiel begibt sich derzeit auf den Weg zur Zero.Waste.City. Als erste Stadt Deutschlands hat sich Kiel dem Netzwerk Zero Waste Europe angeschlossen und verfolgt damit das Ziel, Abfälle auf allen Ebenen zu vermeiden, Ressourcen zu schonen und damit auch Treibhausgasemissionen weiter zu reduzieren. Gemeinsam mit den Kieler*innen haben wir in den vergangenen Monaten diverse Ideen zur Abfallvermeidung auf dem Stadtgebiet gesammelt – diese reichen von einem Windelservice über Stadtteilmärkte ohne Einwegprodukte bis hin zur Etablierung von Zero Waste-Schulen. Insgesamt sind mehr als 100 Zero Waste-Maßnahmen im Zero Waste-Konzept verankert worden. Die Erstellung des Konzeptes, welche vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert wird, wird im August 2020 final abgeschlossen. Dann heißt es, gemeinsam anzupacken und die Abfallmengen in den nächsten Jahren und Jahrzehnten erheblich zu reduzieren.

In unserer Webkonferenz möchten wir die Gelegenheit nutzen, Ihnen das fertige Zero Waste-Konzept der Landeshauptstadt Kiel vorzustellen und gemeinsam die Umsetzungsphase einzuläuten. Die Webkonferenz wird über die Plattform GoToMeeting stattfinden – den Link und weitere Informationen zur Teilnahme erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung zur Veranstaltung per E-Mail.



Anmeldung

Anmeldung zur Veranstaltung per E-Mail:

tatjana.allers@kiel.de


Kontakt

Frau Tatjana Allers


Telefon: 0431 901-3705

E-Mail: tatjana.allers@kiel.de



Veranstaltung Teilen

WANN, WO & WIE

WANN:

Mittwoch, 09.09.20 | 18:00 bis 19:30 Uhr


DIGITAL:

Streaming Link folgt


EINTRITT: Kostenlos


TEILNAHME: Anmeldung per E-Mail


Veranstaltender

Umweltschutzamt Kiel

Holstenstraße 108

24103 Kiel


www.kiel.de/zerowaste