LED zu Smartphone Kommunikation für IoT Anwendungen

ART:
Präsentation
THEMA:
Bildung & Wissenschaft
ZIELGRUPPE:
Unternehmensangehörige, Schüler*innen, Studierende, Lehrende, Bürger*innen, Familien, Start Ups, Wissenschaft

Bei der Kommunikation mit sichtbarem Licht können Daten unabhängig vom WLAN übertragen werden. Hierfür kann die vorhandene Raumbeleuchtung (z.B. LED Lampen) eingesetzt werden. Im Rahmen von IoT Applikationen ist auch die Kommunikation zwischen einer Status-LED eines Gerätes und einem Smartphone denkbar, beispielsweise um Service- oder Fehlerinformationen einfach in einer App anzeigen zu können. Neben einer kurzen Präsentation zu der Thematik wird mit einer Smartphone App die Funktionsweise der Datenübertragung mit sichtbarem Licht demonstriert.
(Diese Präsentation ist Teil der Veranstaltung „Elektrotechnik und Informationstechnik – Schlüsseltechnologien für die Digitalisierung„. )



Kontakt

Herr Prof. Dr. Stephan Pachnicke


Telefon: 0431-880-6300

E-Mail: stephan.pachnicke@tf.uni-kiel.de



Speaker

Prof. Dr. Stephan Pachnicke
Adrian Krohn


Anmeldung

Die Teilnahme ist offen



Veranstaltung Teilen

WANN & WO

WANN:

Dienstag, 11.09.18 | 12:00 bis 12:30 Uhr


WO:

Seeburg

Düsternbrooker Weg 2

24105 Kiel


what3words | Addressing the world erkannt.offiziell.kräuter


EINTRITT: Kostenlos


TEILNAHME: offen


BARRIEREFREI: Ja


TAGS: InternetOfThings

WER

VERANSTALTER:

Technische Fakultät, Institut für Elektrotechnik, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Kaiserstr. 2

24143 Kiel


WEBSEITE:

www.nt.tf.uni-kiel.de/


LINKEDIN:

www.linkedin.com/in/pachnicke


MITVERANSTALTER:

Christian-Albrechts Universität zu Kiel