LEGO MINDSTORMS – Legoprogrammierung

ART:
Workshop
THEMA:
Bildung & Wissenschaft
ZIELGRUPPE:
Schülerinnen und Schüler

Roboter sind weit verbreitet. Sie arbeiten in den Fertigungshallen der Autohersteller, in den Lagern der Online-Kaufhäusern und in den Operationssälen der Krankenhäuser. Und in der Zukunft werden Roboter in vielen weiteren Bereichen des Alltags Menschen helfen.
Es wird also Zeit, zu verstehen, welche Hardware und Software benötigt wird, um einen Roboter das machen zu lassen, was man von ihm erwartet.
In diesem Kurs lernen Kinder spielerisch den Umgang mit Sensoren und Motoren. Sie bauen selber Roboter und programmieren die dazu passende Steuerung.
Die Referenten arbeiten seit über 10 Jahren mit LEGO MINDSTORMS. Als Kinder/Jugendliche sind sie selber 7 Jahre lang im Roboterwettbewerb FIRST LEGO League (FLL) angetreten. Nach dem Ende ihrer erfolgreichen Karriere bieten sie mittlerweile als gemeinnütziger Verein, NanoGiants Academy e.V.,Schulungen und Beratung für Kinder, aber auch Erwachsene an.
Die Idee, Kinder spielerisch für Wissenschaft und Technik zu begeistern, ist in diesem Kurs das zentrale Element.
In den drei halben Tagen bauen die Kinder in Zweiergruppen mehrere unterschiedliche Roboter – anfangs nach Anleitung, später nach eigenen Ideen. Die Referenten erklären die nötigen Konzepte der Robotik bewusst nur kurz, damit die Kinder genug Zeit haben, durch eigenes Ausprobieren selber ihre Kenntnisse zu erweitern. Dabei stehen ihnen die Referenten natürlich mit Rat und Tat zu Seite.
Um die Motivation und den Spaß noch weiter zu steigern, gibt es mehrere Mini-Wettbewerbe, bei denen die Roboter gegeneinander bzw. miteinander antreten müssen.
Die benötigten LEGO MINDSTORMS Sets und Computer werden bereitgestellt.

Inhalte
• Einführung in LEGO MINDSTORMS EV3 Hardware und Software
• Konstruktion von verschiedenen Robotern
• Robotik: Auslesen von Sensoren, Ansteuern von Motoren
• Programmierung: Schleifen, Verzweigungen, Variablen, Unterprogramme
• Mechanik: Getriebe, Hebelarm
• Regeltechnik: Verfolgen einer Linie auf dem Boden. Abstandhalten mit Ultraschall

Vorrausetzungen:
• Alter: 10-13 Jahre
• Sicherer Umgang mit Microsoft Windows
• Programmierkenntnisse und Erfahrungen mit LEGO Technic sind hilfreich, aber kein Muss

Links:
• NanoGiants Academy e.V.
• Ein Robot-Game in der FIRST LEGO League



Anmeldung / Kontakt

Herr Oliver Noelle


Förde-vhs


Telefon: 0431 9015217

E-Mail: noelle@foerde-vhs.de



Veranstaltung Teilen

WANN & WO

WANN:

Dienstag, 19.09.17 | 15:00 bis 19:00 Uhr
Mittwoch, 20.09.17 | 15:00 bis 19:00 Uhr
Donnerstag, 21.09.17 | 15:00 bis 19:00 Uhr


WO:

Förde-vhs

Muhliusstr. 29-31

24103 Kiel


what3words | Addressing the world gedanke.wege.rotes


RAUM: B.120


EINTRITT: Kostenpflichtig


TEILNAHME: mit Anmeldung


BARRIEREFREI: Ja

WER

VERANSTALTER:

Förde-vhs

Muhliusstr. 29-31

24103 Kiel


WEBSEITE:

www.foerde-vhs.de


MITVERANSTALTER:

NanoGiants Academy e.V.

AUF KARTE ANSEHEN