Mit der nawi:werft in die Welt der Robotik eintauchen

VERANSTALTUNGSART:
Ausstellung, Erlebnis
THEMENBEREICH:
Digitale Bildung
LEVEL:
Keinerlei Vorkenntnisse notwendig

Zweitägiges Mitmachangebot der Kieler Forschungswerkstatt für Kinder, Jugendliche und Familien

Wie gelingt eine einfache Programmierung und wie arbeitet ein Logistikroboter? Bei dem Angebot am 18. und 19. September findet Ihr es heraus!

Verschiedene Mitmachstationen laden dabei zum Entdecken und Ausprobieren ein. So könnt Ihr an einer Station zum Beispiel den kugeligen Miniroboter Ozobot programmieren. Dies gelingt ganz einfach mit Stiften und verschiedenen Farbcodes: durch das Aufmalen der Codes lasst Ihr die kleinen Roboter auf dem Parcours verschiedene Befehle ausführen. An einer zweiten Station können alle Interessierten die Ozobots per Tablet programmieren und mit Hilfe der Ozobot-Fabrik die Arbeit eines Logistikroboters nachvollziehen.

Außerdem sind auch die Arduinos wieder mit dabei. Im Ausstellungsbereich mit Informationen zum Angebot der nawi:werft, entdeckt Ihr auch viele kreative Roboterfahrzeuge, Schülerinnen und Schüler an ihren Besuchstagen in der Kieler Forschungswerkstatt entwickelt haben. Groß und Klein können mit Unterstützung der nawi:werft-Teams auch selbst Arduinos am Laptop programmieren. Mit den entsprechenden Befehlen blinken dann bereits nach kurzer Zeit LEDs oder die einfachen Fahrzeuge auf Basis eines Holzbrettes fahren hin und her. Im Roboterstall und in einem Wasserbecken könnt Ihr verschiedene Fahrzeuge und Boote über eine App selbst steuern.



Anmeldung



Kontakt

Frau Heike Groth


Telefon: 0431-880 5696

E-Mail: groth@leibniz-ipn.de



Veranstaltung Teilen

WANN, WO & WIE

WANN:

Sonntag, 19.09.21
| 13:00 bis 17:00 Uhr


WO:

diwokiel Areal am Wissenschaftszentrum Kiel

Fraunhoferstraße 13

24118 Kiel


what3words | Addressing the world zimt.warmes.jeder


RAUM: DiWoKiel-Zelt


EINTRITT: Kostenlos


TEILNAHME: Anmeldung per Buchungssystem


Veranstaltender

Kieler Forschungswerkstatt

Am Botanischen Garten 14f

24118 Kiel


www.forschungs-werkstatt.de

www.instagram.com/kieler.forschungswerkstatt