News Check

VERANSTALTUNGSART:
Erlebnis, Workshop
THEMENBEREICH:
Digitale Bildung & Lernen
LEVEL:
Keinerlei Vorkenntnisse notwendig

Fakt oder Fake? Wie und warum entstehen FakeNews? Wie können wir sie entlarven? Schulklassen ab dem 9. Jahrgang können teilnehmen.

Sechs Themen durchläuft jede „Redaktion“ auf dem Weg zur verifizierten Nachricht. Tabletbasiert geht es für die Klassen um Algorithmen, Social bots, Filterblasen, Verschwörungstheorien und Fakeportale. Im Finale präsentiert jede Gruppe schließlich ihren Nachrichtenmix, sauber recherchiert und live on air.

In Kooperation mit dem Regionalen Berufsbildungszentrum Technik in Kiel.



Anmeldung

Anmeldung zur Veranstaltung per E-Mail:

medienarbeit@oksh.de


Kontakt

Frau Katharina Coordes


Telefon: 0431 6400428

E-Mail: medienarbeit@oksh.de



Veranstaltung Teilen

WANN, WO & WIE

WANN:

Montag, 07.09.20 | 11:30 bis 14:30 Uhr
Dienstag, 08.09.20 | 11:30 bis 14:30 Uhr
Donnerstag, 10.09.20 | 11:30 bis 14:30 Uhr
Freitag, 11.09.20 | 11:30 bis 14:30 Uhr


WO:

Regionales Berufsbildungszentrum Technik

Geschwister-Scholl-Straße 9

24143 Kiel


RAUM: Mensa


EINTRITT: Kostenlos


TEILNAHME: Anmeldung per E-Mail


Veranstaltender

Offener Kanal Schleswig-Holstein

Hamburger Chaussee 36

24113 Kiel


www.oksh.de

www.facebook.com/offenerkanalsh/

Mitveranstaltender

Regionales Berufsbildungszentrum Technik

Geschwister-Scholl-Straße 9

24143 Kiel


http://www.rbz-technik.de/