Sprachassistenten – Funktion, Markt und Datenschutz

VERANSTALTUNGSART:
Vortrag
THEMENBEREICH:
Datenschutz & Datensicherheit
LEVEL:
Erste Grundkenntnisse hilfreich

Wir erklären in verständlicher Weise, wie Spracherkennung funktioniert und wie bei Alexa und Co. künstliche Intelligenz eingesetzt wird, um den Nutzer zu verstehen. Daneben stellen wir Ihnen die marktbeherrschenden Unternehmen und ihre Produkte vor und werfen einen Blick auf den Markt und Zukunftsprognosen. Das Hauptaugenmerk aber legen wir auf eine Reihe von Datenschutzbedenken der Nutzer. „Werde ich abgehört?“ „Kann mein Smart Speaker gehackt werden?“ Wir zeigen auf, welche Sorgen sich die Besitzer von digitalen Assistenten machen und versuchen, Antworten darauf zu finden, ob diese Sorgen berechtigt sind.
Vortrag: Esther Görnemann, WU Wien
Moderation: Harald Zwingelberg, ULD



Anmeldung



Veranstaltung Teilen

WANN, WO & WIE

WANN:

Mittwoch, 11.09.19 | 13:00 bis 16:00 Uhr


WO:

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz (ULD)

Holstenstr. 98

24103 Kiel


what3words | Addressing the world aufgelöst.beweisen.leicht


EINTRITT: Kostenlos


TEILNAHME: Anmeldung per Buchungssystem


BARRIEREFREI: Nein


Bildungsurlaub: Nein


Veranstaltender

Institut für Wirtschaftsinformatik und Gesellschaft der Wirtschaftsuniversität Wien (WU) und Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz (ULD)

Holstenstraße 98

24103 Kiel


www.datenschutzzentrum.de/