Tag der offenen Coworking-Tür

VERANSTALTUNGSART:
Erlebnis
THEMENBEREICH:
Digitale Transformation & Arbeitswelt
LEVEL:
Keinerlei Vorkenntnisse notwendig

Ländliche Coworking-Spaces in der KielRegion und ganz Schleswig-Holstein laden zum Kennenlernen ein.

Tag der offenen Tür
Ländliches Coworking in Schleswig-Holstein

TEILEN
Wann: Samstag, 18.09.2021

Wo: In vielen Coworking-Spaces in Schleswig-Holstein
(alle teilnehmenden Spaces finden sich weiter unten hier auf der Seite)

Coworking – ein Trend aus den Großstädten für digitalarbeitende, junge Selbständige. So in etwa sehen viele Menschen die moderne und mobile Form des Arbeitens in Coworking-Spaces. Allerdings wird diese Beschreibung der weltweiten Bewegung nicht mehr gerecht. Inzwischen gibt es immer mehr Coworking-Spaces auch in ländlichen Räumen, die sich zusätzlich an Angestellte jeden Alters und jeder Branche richten.

Das Land Schleswig-Holstein ist bei der Entwicklung ganz vorne mit dabeiund unterstützt den Trend zum dezentralen Arbeiten aktiv. Denn gerade für Pendler*innen kann die Arbeit im Coworking-Space eine gesunde und gesellige Alternative zur Arbeit im Home-Office sein.

Am Samstag, den 18. September findet daher der landesweite Tag der offenen Tür für alle Coworking-Interessierten statt. Schirmherr ist Ministerpräsident Daniel Günther, der selbst einen Coworking-Space besucht.

Infos unter:
https://coworkland.de/de/landsh



Anmeldung

Die Teilnahme ist offen



Veranstaltung Teilen

WANN, WO & WIE

WANN:

Samstag, 18.09.21
| 8:00 bis 20:00 Uhr


DIGITAL:

Streaming Link folgt


EINTRITT: Kostenlos


TEILNAHME: offen


Veranstaltender