Transparenz versus Datenschutz in digitalen Zeiten: oder geht beides? – Der schmale Grat zwischen Freiheit und Regulierung

ART:
Workshop
THEMA:
Politik & Digitaler Alltag
ZIELGRUPPE:
offene Veranstaltung

Fachgespräch mit kompetenten Akteuren über Chancen und Risiken grenzenloser Digitalisierung – u.a. aus den Blickwinkeln von Datenschutz, Politik, digitalen Unternehmen und BürgerInnen.

Online-Anmeldung unter: https://www.datenschutzzentrum.de/



Anmeldung / Kontakt

Frau Helena Peltonen


Transparency International Deutschland e.V. Regionalgruppe Hamburg/Schleswig-Holstein


Telefon: 040 57004548

E-Mail: rg-hamburg@transparency.de



Veranstaltung Teilen

WANN & WO

WANN:

Freitag, 22.09.17 | 17:30 bis 19:00 Uhr


WO:

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz (ULD)

Holstenstraße 98

24103 Kiel


what3words | Addressing the world ladung.fühlte.bargeld


EINTRITT: Kostenlos


TEILNAHME: mit Anmeldung


BARRIEREFREI: Nein

WER

VERANSTALTER:

Transparency International Deutschland e.V. Regionalgruppe Hamburg/Schleswig-Holstein

Siebenschön 45

22529 Hamburg


WEBSEITE:

www.transparency.de


FACEBOOK:

www.facebook.com/TransparencyDeutschland


MITVERANSTALTER:

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz (ULD)

AUF KARTE ANSEHEN