Vom Messwert zur Anwendung – Middleware

VERANSTALTUNGSART:
Digitalformat, Vortrag
THEMENBEREICH:
Digitale Transformation & Arbeitswelt
LEVEL:
Erste Grundkenntnisse hilfreich

In dieser Veranstaltung zeigen wir, wie mittels Middleware, die Übertragung verschiedener Daten zwischen verschieden Systemen ermöglicht wird.

In der dritten Veranstaltung zeigen wir Ihnen, wie mittels Middleware, die Übertragung verschiedener Daten zwischen den Anwendungen und den dahinter liegenden Systemen möglich ist. Middleware fungiert als Übersetzer zwischen verschiedenen Sprachen und Protokollen und stellt damit die Datendrehscheibe dar.

Anhand von Anwendungen und einfachen Beispielen werden die Vor- und Nachteile von Polling- vs. Publish-/Subscribe-Protokollen, sowie Anforderungen an Gateways erläutert. Weiterhin werden interne Datenformate und Speichermöglichkeiten betrachtet, auch in Bezug auf “BigData” und KI-Datenanalyse. Anschließend geben wir einen Einblick in die LoRaWAN-Technologie, mittels derer die drahtlose Erfassung von Sensordaten ermöglicht werden kann, mit geringem infrastrukturellen Aufwand.

Wenn Sie sich schon immer gefragt haben, wie Datenaustausch reibungslos funktionieren kann, und wie Sie die Technologien für sich und Ihr Unternehmen nutzen können, dann können wir Ihnen in dieser Veranstaltung Optionen aufzeigen.



Anmeldung



Veranstaltung Teilen

WANN, WO & WIE

WANN:

Mittwoch, 09.09.20 | 10:00 bis 11:00 Uhr


DIGITAL:

Streaming Link folgt


EINTRITT: Kostenlos


TEILNAHME: Anmeldung per Buchungssystem


Veranstaltender

Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Kiel

Schwentinestr. 24

24149 Kiel


www.digitales-kompetenzzentrum-kiel.de/

www.facebook.com/mittelstand4.0.kiel/

twitter.com/M4kkDigital

Mitveranstaltender

Technische Hochschule Lübeck