Webinar zum Armutssensiblen Handeln für pädagogische Fachkräfte

VERANSTALTUNGSART:
Workshop
THEMENBEREICH:
Gesundheit & Soziales
LEVEL:
Facherfahrung vorausgesetzt

Ein Weiterbildungsangebot des Kieler Netzwerks gegen Kinderarmut mit dem Thema Armutssensibles Handeln im pädagogischen Alltag.

Kinderarmut ist eine große gesellschaftliche Herausforderung in Deutschland. Daher sollte, im Sinne des Inklusionsgedankens, soziale Ungleichheit institutionsübergreifend thematisiert werden um Fachkräfte für die Lebenslage Armut zu sensibilisieren.
Inhalte der Fortbildung:
– Was ist Armut?
– Wer ist von Armut betroffen?
– Was bedeutet es für Kinder und deren Familien arm zu sein?
– Welche Auswirkungen hat Armut auf die digitale Teilhabe von Kindern in Zeiten von Corona?
Gruppengröße: max 10 Personen
Dauer: 2,5 Stunden



Anmeldung

Anmeldung zur Veranstaltung per E-Mail:

mikoleit@drk-kiel.de


Kontakt

Frau Sarah Marie Mikoleit


Telefon: 0431 59008 948

E-Mail: mikoleit@drk-kiel.de



Speaker

Debby Detlefsen und Sarah Marie Mikoleit
Kieler Netzwerk gegen Kinderarmut

Veranstaltung Teilen

WANN, WO & WIE

WANN:

Montag, 07.09.20 | 17:00 bis 19:30 Uhr
Donnerstag, 10.09.20 | 09:00 bis 11:30 Uhr


DIGITAL:

Streaming Link folgt


EINTRITT: Kostenlos


TEILNAHME: Anmeldung per E-Mail


Veranstaltender

Kieler Netzwerk gegen Kinderarmut

DRK-Kreisverband Kiel e.V. Klaus-Groth-Platz 1

24105 Kiel


www.kieler-gegen-kinderarmut.de/

de-de.facebook.com/kielernetzwerk.gegenkinderarmut

twitter.com/KKinderarmut