Websites durch technische Änderungen an die DSGVO anpassen

ART:
Fachvortrag
THEMA:
Wirtschaft
ZIELGRUPPE:
Unternehmensangehörige, Studierende, Bürger*innen, Start Ups

Inzwischen haben – hoffentlich – alle ihre Datenschutzerklärung aktualisiert. Aber welche technischen Änderungen müssen die Betreiber von Websites zur Einhaltung der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) umsetzen? Carsten Stech, Geschäftsführer der Splendid Internet GmbH in Kiel, demonstriert anhand von Praxisbeispielen, welche Schritte vor dem Hintergrund der veränderten Rechtslage nötig beziehungsweise empfehlenswert sind. Denn mögliche Fallstricke finden sich überall: Wer ein Kontaktformular, Facebook, YouTube, Google Maps oder Webfonts eingebunden hat, ein Tool für Tracking oder den Newsletter-Versand einsetzt, sollte Änderungen am Code vornehmen – und nicht nur in der Datenschutzerklärung.



Kontakt

Frau Kristin Nissen


Telefon: +49 (0)431 3947 9900

E-Mail: kristin.nissen@splendid-internet.de



Speaker

Carsten Stech


Anmeldung

Die Teilnahme ist offen



Veranstaltung Teilen

WANN & WO

WANN:

Donnerstag, 13.09.18 | 19:00 bis 21:00 Uhr


WO:

Splendid Internet GmbH

Schauenburger Str. 116

24118 Kiel


what3words | Addressing the world pferden.jetzt.blasser


EINTRITT: Kostenlos


TEILNAHME: offen


BARRIEREFREI: Ja


TAGS: OnlineMarketing, eCommerce, SocialMedia

WER

VERANSTALTER:

Splendid Internet GmbH

Schauenburger Str. 116

24118 Kiel


WEBSEITE:

www.splendid-internet.de/


FACEBOOK:

www.facebook.com/SplendidInternet/


TWITTER:

twitter.com/splendidnet


XING:

www.xing.com/companies/splendidinternetgmbh%26co.kg