Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz: Bürgergespräch Digitalisierung

ART:
Networking
THEMA:
Wirtschaft
ZIELGRUPPE:
Unternehmensangehörige, Studierende, Bürger*innen, Familien, Start Ups, Wissenschaft

Die Digitalisierung bietet große Chancen für unsere Wirtschaft – sie ist ein Innovationstreiber für neue Produkte und Dienstleistungen, sie revolutioniert die Produktionsweisen und Arbeitsprozesse und eröffnet für unsere Wirtschaft ganz neue Geschäftsfelder, etwa durch die Individualisierung von Produkten.
Ziel des Wirtschaftsministeriums ist es, günstige Rahmenbedingungen zu schaffen, um die Digitalisierung in der Wirtschaft zu unterstützen. Dazu gehört vor allem der zügige Ausbau der digitalen Infrastruktur. Ohne verlässliches Breitband brauchen wir uns über Industrie 4.0, Internet der Dinge oder Big Data keinen Kopf zu zerbrechen. Außerdem geht es entscheidend um die Sensibilisierung von kleinen und mittleren Unternehmen, sich mit der Digitalisierung zu befassen. Wir wollen die Unternehmen beraten und sie auf ihrem Weg zu digitalen Geschäftsprozessen unterstützen.
Minister Dr. Bernd Buchholz möchte mit den Bürgerinnen und Bürgern sowie Unternehmen darüber ins Gespräch kommen.



Kontakt

Rainer Wolff


Telefon: +49 431 988-4697

E-Mail: rainer.wolff@wimi.landsh.de



Speaker

Dr. Bernd Buchholz


Anmeldung

Die Teilnahme ist offen



Veranstaltung Teilen

WANN & WO

WANN:

Freitag, 14.09.18 | 14:00 bis 15:00 Uhr


WO:

CoWorkLand-Container an der Kiellinie

Kiellinie

24105 Kiel


what3words | Addressing the world beinahe.auswahl.digitale


EINTRITT: Kostenlos


TEILNAHME: offen


BARRIEREFREI: Ja


TAGS: InternetOfThings, Arbeitskultur, NeueGeschäftsmodelle

WER

VERANSTALTER:

Staatskanzlei

Düsternbrooker Weg 104

24105 Kiel


WEBSEITE:

digitalisierung.schleswig-holstein.de/


FACEBOOK:

www.facebook.com/Wirtschaftsministerium.aktuell/


TWITTER:

twitter.com/land_sh


XING:

www.xing.com/company/schleswigholstein


LINKEDIN:

www.linkedin.com/company/land-schleswig-holstein


MITVERANSTALTER:

Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus